Sportpark erhält Segen

Lokales
Wiesau
18.06.2015
0
0
Mit einem Weißwurst-Frühstück um 9.30 Uhr beginnt am Samstag, 20. Juni, das gemeinsame Schulfest von Grund- und Mittelschule Wiesau. Bei der Eröffnung um 10 Uhr erhält der Sportpark den kirchlichen Segen. Nach einer Vorführung des Schäferhundevereins Fuchsmühl können sich die Kinder bei zahlreichen Aktivitäten (Eisstock, Dosenwerfen, Slackline, Buttonherstellung, Kegeln, Ringe-Werfen, Nagelmeister) vergnügen. Um 11 Uhr öffnet die Bewegungslandschaft in der oberen Halle. Um 11.30 Uhr treten Tanzgruppe und Inline-Skater des TB Jahn in Aktion. Die Kinder der vierten Klassen bieten um 12 Uhr einen Flohmarkt. Auf eine Vorführung der Feuerwehr Wiesau folgt ein Fußballturnier. Um 13.50 Uhr tritt die Tanzgruppe der Mittelschule auf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.