Viele Glückwünsche für Mathilde Schraml
Mit 90 noch eifrige Leserin

Ihren 90. Geburtstag feierte jetzt Mathilde Schraml (vorne, Zweite von links). Dazu gratulierten Ehemann Mann Rudolf (Zweiter von rechts), Tochter Gerlinde (links) und Schwiegersohn Manfred (rechts) sowie Pfarrer Max Früchtl und Bürgermeister Toni Dutz (hinten, von links). Bild: jr
Lokales
Wiesau
29.06.2015
3
0
Glücklich und zufrieden feierte am Freitag Mathilde Schraml ihren 90. Geburtstag. Geboren in Letten (bei Erbendorf) lebt sie seit vielen Jahrzehnten in der Marktgemeinde. Im kommenden Jahr will sie mit ihrem Mann Rudolf das 70-jährige Ehejubiläum begehen.

Zu den vielen Gratulanten zählten allen voran Tochter Gerlinde und deren Ehemann Manfred, die aus der Landeshauptstadt München angereist waren. Glückwünsche gab es auch von den Enkeln Christoph und Johannes sowie den beiden zweijährigen Zwillings-Urenkeln Paul und Lorenz. Im Namen der Marktgemeinde Wiesau gratulierte Bürgermeister Toni Dutz, der einen "gesunden Korb" sowie eine Ehrenurkunde des Marktes dabei hatte. Dutz wünschte ebenso wie Pfarrer Max Früchtl weiterhin viel Gesundheit und viel Durchhaltevermögen für die in der Zukunft anstehenden Feierlichkeiten. Pfarrer Früchtl hatte einen großen Blumenstrauß mitgebracht. Groß gefeiert wurde am Abend im Gasthof "Prinzregent Luitpold" in Waldsassen.

Mathilde Schraml ist auch im hohen Alter noch eine eifrige "Neue Tag"-Leserin, wie sie verriet. Eine Leidenschaft ist zudem das Stricken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.