Vortrag über modernen Dämmstoff
Schotter und Platten

Stefan Werner. Bild: privat
Lokales
Wiesau
21.11.2015
3
0
Einen informativen Vormittag erlebten die Schüler der Fachklassen Bau und Metallbau am Beruflichen Schulzentrum in Wiesau. Stefan Werner von der Firma Glapor stellte nicht nur das Unternehmen vor, sondern beantwortete auch viele Fragen der Schüler zum Thema Hochleistungsdämmstoffe. Er zeigte den Schülern auf, welch vielfältige Anwendungsmöglichkeiten der Werkstoff Schaumglas bietet. Ob in Form von Schaumglasplatten oder als Schaumglasschotter, die Produkte der Firma Glapor fände man immer dort, wo gleichzeitig Wärmedämmung, Druckfestigkeit und nicht Brennbarkeit von Baustoffen an Bauwerken gefordert sei, wie etwa in Fußballstadien, Flughäfen, öffentlichen Begegnungsstätten, Biogasanlagen oder technischen Isolierungen. In naher Zukunft ist ein Firmenbesuch bei Glapor geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.