Wiesau feiert Kirchplatz-Neugestaltung
Ein kleines Bürgerfest

Wiesau
04.07.2014
0
0

Das Angebot hat schon beinahe Bürgerfest-Charakter: Die Marktgemeinde feiert am Wochenende den Abschluss der Neugestaltung des Kirchplatzes und der angrenzenden Freiflächen. Schon seit Wochen laufen die Vorbereitungen.

Am Samstag, 5. Juli fällt um 18 Uhr mit dem Bieranstich der Startschuss. Beim anschließenden Festbetrieb mit der Band "Reset - Die VollXRocker" ist für beste Unterhaltung gesorgt. Der Sonntag beginnt um 9.15 Uhr mit der Aufstellung zum Kirchenzug an der Grundschule. 9.30 Uhr Gottesdienst am Kirchplatz mit Einweihung. Ab 10.30 Uhr sorgte die Wiesauer Blaskapelle beim Frühschoppen für beste musikalische Unterhaltung. Viele Wiesauer Vereine werden am Samstagabend und am Sonntag für die Bewirtung sorgen (wir berichteten bereits ausführlich). Am Nachmittag spielt die "Falkenberger Zoiglmusik" im Weinstand der CSU. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und ein Karussell. Von 18 bis 23 Uhr ist Festbetrieb mit der Band "Connection 2 Rock".

Familienfreundliche Preise und die neugestaltete Umgebung des Kirchplatzes werden dafür sorgen, dass sich Besucher wohlfühlen. Wer Fußball schauen möchte, ist beim Public Viewing der SpVgg richtig. Der Schützenverein Eichenlaub-Lohengrin lädt ab Sonntagmittag zum "Tag der offenen Tür". Die Tanzgruppe des TB Jahn ist am Kirchplatz mit Tanzeinlagen dabei. (Info-Kasten)
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24101)Juli 2014 (9810)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.