Wiesauer Senioren informieren sich in Kloster Speinshart

Wiesauer Senioren informieren sich in Kloster Speinshart (si) Ein Herbstausflug führte den Wiesauer Arbeitskreis "Seniores und Seniorinas" zum Kloster Speinshart. Die Teilnehmer erfuhren bei einem Rundgang durch das Kloster viel Wissenswertes über diese geistliche Stätte. Seit der Gründung im zwölften Jahrhundert ist das Kloster religiöse und kulturelle Mitte in der Region. Die Klosterkirche zählt zu den bedeutendsten Barockbauten im süddeutschen Raum. Sie entstand nach Plänen der Baumeisterfamilie Dien
Lokales
Wiesau
25.09.2014
0
0
Ein Herbstausflug führte den Wiesauer Arbeitskreis "Seniores und Seniorinas" zum Kloster Speinshart. Die Teilnehmer erfuhren bei einem Rundgang durch das Kloster viel Wissenswertes über diese geistliche Stätte. Seit der Gründung im zwölften Jahrhundert ist das Kloster religiöse und kulturelle Mitte in der Region. Die Klosterkirche zählt zu den bedeutendsten Barockbauten im süddeutschen Raum. Sie entstand nach Plänen der Baumeisterfamilie Dientzenhofer und zeichnet sich durch ihre Ausstattung im italienischen Hochbarock aus. Auf neue Art und Weise ist das Kloster heute wieder ein Zentrum der religiösen und kulturellen Begegnung. Im Anschluss an den Klosterbesuch sahen sich die Wiesauer im Wurzelmuseum in Tremmersdorf um. In vier herrlich gestalteten Ausstellungsräumen waren rund 700 Holzgebilde zu sehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2014 (8407)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.