Zehntelsekunden und Zentimeter

Sport
Wiesau
15.07.2016
40
0

Der Kampf um Zehntelsekunden und Zentimeter bestimmte vor kurzem den Schultag in Wiesau. Beim Kreisentscheid durfte sich jeder auch ein bisschen als Botschafter für die Olympischen Spiele fühlen.

Mit Blick auf den Wettbewerb in Rio hob der stellvertretende Schulamtsdirektor Rudolf Kunz die Teilnehmer am Leichtathletik-Kreisentscheid der weiterführenden Schulen ein bisschen auf olympisches Niveau. Sein besonderer Dank galt wieder dem Gastgeber, der Marktgemeinde Wiesau, den Betreuern des BRK und nicht zuletzt auch dem Platzwart des Sportzentrums Werner Lauton. Zum wiederholten Mal erwies sich die gut präparierte Leichtathletikanlage für die Durchführung eines großen Sportfestes bestens geeignet.

Bürgermeister Toni Dutz zeigte sich nicht nur von den Ergebnissen beeindruckt. Auch die sportliche Fairness und die gute Organisation des Landkreiswettbewerbs stellte Dutz heraus. Am diesjährigen Kreisentscheid waren ausschließlich Mittel- und Realschulen des Landkreises beteiligt, das Stiftland-Gymnasium fehlte in der Teilnehmerschar.

Mannschaften

Die Sieger bei den Mannschaftswettbewerben - Jungen: Realschule im Stiftland/ Waldsassen (Wettkampfklasse J/ II, 4196 Punkte); Realschule Kemnath (J/III/1, 4020 Punkte); Mittelschule Ebnath-Neusorg (J/ III/2, 3895 Punkte); Realschule Kemnath (J/IV/1, 2999 Punkte); Mittelschule Ebnath-Neusorg (J/IV/2, 2773 Punkte); Realschule im Stiftland/ Waldsassen (Staffel, 48,24 Sekunden).

Sieger bei den Mannschaftswettbewerben der Mädchen: Realschule Kemnath (M/II, 3220 Punkte); Realschule Kemnath (M/III/1, 3169 Punkte); Mittelschule Kemnath (M/ III/2, 3191 Punkte); Realschule Kemnath (M/IV/1, 3004 Punkte); Mittelschule Kemnath ((M/IV/2, 3108 Punkte); Realschule Kemnath (Staffel, 57,9 Sekunden).

Einzelergebnisse der Jungen

Die Einzelergebnisse bei den Jungen II, jeweils Sieger: Lukas Hecht, Realschule im Stiftland/Waldsassen (100-Meter-Lauf, 12,25 Sekunden sowie Weitsprung, 6,16 m); Andreas Stark, Realschule im Stiftland/Waldsassen (Kugelstoßen, 11,8 m); Jonas Möhwald, Realschule im Stiftland/Waldsassen (800-Meter-Lauf, 2:22,41 Minuten. - Jungen III/1: Niklas Gaßler, Realschule Kemnath (75-Meter-Lauf, 9,81 Sekunden); Timo Bachmeier, Realschule Kemnath (Weitsprung, 5,16 m); Dominik Kunz, Realschule Kemnath (Kugelstoßen, 10,50 m); Alessandro Neumann, Realschule Kemnath (800-Meter-Lauf, 2:20,07 Minuten).

Einzelergebnisse Jungen III/2, Sieger: Christopher Brünnig, Mittelschule Ebnath-Neusorg (75-Meter-Lauf, 9,56 Sekunden); Marco Stehbach, Mittelschule Ebnath-Neusorg (Weitsprung, 5,38 m), Dominik Uschold, Mittelschule Kemnath (Kugelstoßen,10,92 m); Marco Serfling, Mittelschule Ebnath-Neusorg (800-Meter-Lauf, 2:25,37 Minuten) - Einzelergebnisse Jungen IV/1, Sieger: Thomas Lindner, Realschule Kemnath (50-Meter-Lauf, 7,74 Sekunden); Marcel Wagner, Realschule Kemnath (Weitsprung, 4,05 m); Philipp Wohrl, Realschule Kemnath (Ballwurf, 43,5 m); Luca Bernhard, Realschule Kemnath (800-Meter- Lauf, 2:44,03 Minuten. - Einzelergebnisse Jungen III/1, Sieger: Tim Kelnhofer, Mittelschule Waldsassen (50-Meter-Lauf, 7,57 Sekunden und Weitsprung, 4,35 m); Nico Haberkorn, Mittelschule Wiesau (Ballwurf, 45,5 m); Jonas Dybicki, Mittelschule Tirschenreuth (800-Meter-Lauf, 2.42,27 Minuten).

Einzelergebnisse der Mädchen

Einzelergebnisse Mädchen II, Sieger: Elisa Biersack, Realschule Kemnath (100-Meter-Lauf, 14,85 Sekunden); Natalie Götz, Realschule Kemnath (Weitsprung, 4,52 m); Laura Heinl, Realschule Kemnath (Kugelstoßen, 8,15 m); Franziska Schreglmann, Realschule Kemnath (800-Meter-Lauf, 3:06,89 Minuten). - Wettkampfklasse M/III/1, Sieger: Sophia Scherm, Realschule Kemnath (75-Meter-Lauf, 10,72 Sekunden und Weitsprung, 4,42 m); Luisa Würstl, Realschule Kemnath (Kugelstoßen, 7,92 m); Paula Klein, Realschule Kemnath (800-Meter-Lauf, 3:05,12 Minuten.

Wettkampfklasse M/III/2, Sieger: Celina Unglaub, Mittelschule Kemnath (75-Meter-Lauf, 10,82 Sekunden und Weitsprung, 4,34 m); Nina Pester, Mittelschule Kemnath (Kugelstoßen, 8,06 m); Melissa Wild, Mittelschule Wiesau (800-Meter-Lauf, 2:47,26 Minuten). - Wettkampfklasse M/IV/1, Sieger: Michelle Paukner, Realschule Kemnath (50-Meter-Lauf, 8,16 Sekunden und Weitsprung, 4,22 m); Lena Philbert, Realschule Kemnath, Mara Dötterl, Realschule Kemnath, Leonie Pinzer, Realschule Kemnath (Ballwurf, jeweils 27 m); Simone Schultes, Realschule Kemnath (800-Meter- Lauf, 3:05,91 Minuten).

Wettkampfklasse M/IV/2, Sieger: Cecil Wolf, Mittelschule Kemnath (50-Meter-Lauf, 7,92 Sekunden); Julia-Lani Csordas, Mittelschule Waldsassen(Weitsprung, 4,44 m); Maren Spörrer, Mittelschule Ebnath-Neusorg (Ballwurf, 30 m); Alisa Stich, Mittelschule Kemnath (800-Meter-Lauf, 2:54,08 Minuten).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kreisentscheid Tirschenreuth (2)Kunz Rudolf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.