"A Hout waa' gout"
Trubel, Tanz und Gaudi - natürlich mit Hut

Vermischtes
Wiesau
01.02.2016
4
0

Wiesau. (wro) Kaum jemand kam ohne - denn das Motto des Frauenbundfaschings lautete: "A Hout waa' gout". Weit über 100 Frauen feierten gemeinsam mit dem Katholischen Frauenbund Fasching im Pfarrzentrum. Simon Strohmaier heizte den Närrinnen mächtig ein. Für Einlagen sorgten die Jüngsten des Turnerbundes Jahn Wiesau, die Tanzgruppe "Temptation", der Hofstaat des weiß-blauen Faschingsprinzenpaares und die Tanzgarde. Die Bewirtung übernahm der Katholische Frauenbund. Kaffee und Kuchen, aber auch Schnitzel mit Kartoffelsalat waren heiß begehrt. Für eine nette Abwechslung sorgte Pfarrer Martin Schlenk mit seinem Flohzirkusvortrag. Dass Schlenk ein eifriger Tänzer ist, sei hier nur am Rande erwähnt. Die Stimmung erreichte mit der Polonaise ihren Höhepunkt. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Frauenbund (117)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.