Deutscher Meister der Grill-Profis plaudert in Kornthan aus dem Barbecue-Nähkästchen
Feuer und Flamme für regionalen Fisch

Einige neue Rezepte speziell für Fisch vom Grill hat Elfriede Stock in den letzten Wochen selbst entwickelt. Am Samstag kann man in Kornthan auf den Geschmack kommen. Bild: hfz
Vermischtes
Wiesau
10.05.2016
312
0

Kornthan. Normalerweise ist es im kleinen Kornthan bei Wiesau eher ruhig - außer es ist gerade "Karpfenkirchweih". Und auch am Samstag, 14. Mai, könnte es ab 14 Uhr heiß her gehen. Denn dann ist Peter Zeitler zu Gast, seines Zeichens Deutscher Grillmeister 2015 der Profis.

Wie es sich für ein Fischbauerndorf gehört, landen dabei natürlich Forelle und Saibling auf dem Rost des Meisters. Gastgeber für das Grill-Event ist die Familie Stock, die das Ganze gemeinsam mit der Arge Fisch organisiert. Festerprobt sind sie auf jeden Fall beim "Walz" - so der Hausname - nach fast 20 Jahren Fischkirwa. Dennoch, so Chefin Elfriede Stock: "A bisserl aufgeregt ist man halt immer, wenn so was ansteht." Und einen Grill-Profi und Deutschen Meister hat man schließlich auch nicht alle Tage am Hof.

Ein paar Tage vor dem Grillfest hat sich die Familie um den Küchentisch versammelt, um die letzten Vorbereitungen zu besprechen. "Bierbänke haben wir, die große Halle ist schon ausgeräumt, falls das Wetter nicht so ganz mitspielt. Sogar das Heizgebläse kann ich zur Not noch holen", ist Wolfgang Stock für jede Wetterlage gewappnet. Genauso ist für Kaffee, Kuchen und Getränke gesorgt. Doch im Zentrum soll natürlich das Grillen von heimischen Fischen stehen. Die Ausrüstung dazu bringt Meistergriller Zeitler natürlich selbst mit. Den Fisch stellen die Kornthaner - davon ist in einem Dorf, das zur Hälfte aus Wasserfläche besteht, schließlich genug vorhanden. Den ein oder anderen Tipp zum Fisch-Grillen haben sich die Stocks in den letzten Wochen schon geholt beim Experten - und auch gleich in die Tat umgesetzt.

Während Zeitler hauptsächlich Kostproben verschiedenster Fischarten (u.a. Karpfen, Aal und Saibling) zubereiten wird, verschiedene Grillmethoden zeigt und ein bisschen aus dem Barbecue-Nähkästchen plaudert, werfen die Kornthaner selbst ebenfalls den Grill an.

Forelle mit Kräuterbutterfüllung oder im Speckmantel erwarten die Besucher dann beispielsweise. Ab 16 Uhr gibt es gegrillten Saibling mit asiatischer Chili-Gemüsefüllung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.