Eine etwas andere Unterrichtsstunde für Grundschüler
Durch die Welt der Bücher

Die Kinder in der Bücherei mit Lehrerin Gabriele Vollath (hintere Reihe rechts) und Büchereileiterin Anette Philipp (hintere Reihe, links). Bild: hfz
Vermischtes
Wiesau
17.05.2016
23
0

Im Unterricht der vergangenen Wochen lernten die Mädchen und Buben alles über das Thema. Es ging um den Druck und der Herstellung bis hin zur ISBN, die auf Druckerzeugnissen zu finden ist.

Nach der Theorie ging es jetzt an die Praxis - bei einem Besuch in der Gemeindebücherei. Die 23 Kinder der Grundschule mit ihrer Lehrerin Gabriele Vollath erkundeten die Räumlichkeiten. Zwei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen informierten die Kinder über die Einrichtung.

Kinder begeistert


Später erkundeten die Mädchen und Buben die Bücherei auf eigene Faust: "Die Kinder waren begeistert von der Anzahl an Büchern die es in der Bücherei gibt", heißt es in der Pressemitteilung der Grundschule. Äußerst gefragt waren die Bücherreihen "Das magische Baumhaus" oder "Gregs Tagebuch".

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen standen den Schülern mit Rat und Tat zur Seite. Nach Ende der eigenen Erkundung der Bücherei durch die Schulklasse bedankten sich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen für den Besuch und das Interesse an der Bücherei und luden die Schüler ein, die Bücherei gerne während der regulären Öffnungszeiten zu besuchen und weiter so viel zu lesen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Grundschule Wiesau (10)Gemeindebücherei (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.