Feuerwehreinsatz nach Auffahrunfall

Vermischtes
Wiesau
11.11.2016
118
0

Gekracht hat es am Donnerstagnachmittag in der Schönhaider Straße. Ein junger Autofahrer prallte aus Unachtsamkeit auf ein ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestelltes Auto. Der Autofahrer schien unverletzt, wurde jedoch vorsorglich ins Krankenhaus Tirschenreuth gebracht, informiert die Polizei Tirschenreuth. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt rund 8000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Schönhaid und Wiesau waren mit etwa 20 Einsatzkräften zur Absicherung, Umleitung und Fahrbahnreinigung vor Ort. Bild: wro

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.