Geschwindigkeitsbeschränkung
Dutz: Da muss etwas passieren

Vermischtes
Wiesau
25.02.2016
8
0

Für reichlich Diskussionsstoff sorgte im Marktrat eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Gemeindeverbindungsstraße von Triebendorf nach Oberteich. "Der Zustand der Fahrbahn hat sich in den vergangenen Monaten weiter verschlechtert", informierte Bürgermeister Toni Dutz und wies darauf hin, dass das Teilstück bis hin zur Brücke (ab da Eigentum der Stadt Mitterteich) dringend saniert werden müsse. "Ein Ortstermin mit Vertretern des Staatlichen Bauamtes hat bereits stattgefunden."

Dutz berichtete, dass früher geplante Maßnahmen wegen geringer Fördermöglichkeiten auf Eis gelegt worden waren. Nötig sei eine neue Planung. "Auf jeden Fall werden wir Grundstückseigentümer und Fachleute einbinden, um schnellstmöglich eine einvernehmliche Lösung zu bekommen." Auf die lange Bank könne man das Thema nicht schieben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Toni Dutz (22)Geschwindigkeitsbegrenzung (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.