Pokale und Lob vom Nikolaus

Vermischtes
Wiesau
16.12.2015
25
0

Die Gesichter strahlten, als Schützenmeister Michael Klarner die Wanderpokale bereitstellte. Der Schützenverein Eichenlaub-Lohengrin ehrte seine besten Schützen in der Weihnachtsfeier. Angesichts der Ergebnisse war auch der Nikolaus voll des Lobs.

Der Wiesauer Schützenverein wählte für die Auszeichnung der Vereinsmeister in der historischen Gaststube des "Stefflwirts" einen besonders feierlichen Rahmen. Zweiter Bürgermeister Fritz Holm überbrachte die Grüße der Gemeinde und würdigte das Engagement des 1984 wiedergegründeten Schützenvereins. Er zeigte sich angesichts der großen Zahl Jugendlicher im Verein beeindruckt. Holm lobte die gute Jugendarbeit der Schützen, denn die jungen Leute seien die Zukunft. Dankbar sei die Gemeinde auch für das engagierte Mitmachen bei vielen Veranstaltungen. Holm sprach den Mitgliedern ein besonderes Lob aus und gratulierte den Vereinsmeistern und Pokalsiegern.

Harmonie


Die Jahresbilanz des Schützenmeisters Michael Klarner fiel erwartet positiv aus. "Viele gemeinsame Stunden, die regelmäßigen Schießabende und Wettkämpfe tragen zu einem harmonischen Vereinsleben genauso bei wie die Vatertagswanderung, die Teilnahme am Bürgerfest und am Wiesauer Weihnachtsmarkt." Höhepunkt - vor dem traditionellen Nikolausbesuch - war die mit Spannung erwartete Ehrung der Vereinsmeister und die Übergabe der Wanderpokale.

Hier ein Blick in die Ergebnislisten: Vereinsmeister Revolver/Pistole (25 Meter) Großkaliber: Michael Meier mit 181 Ringen, gefolgt von Georg Lauton mit 158 Ringen. Vereinsmeister Luftpistole Herren: Michael Klarner mit 364 Ringen, gefolgt von Klaus Herneczky mit 359 Ringen und Dominik Schomburg mit 349 Ringen.

Vereinsmister Luftpistole Damen: Sabine Queck mit 345 Ringen, gefolgt von Michaela Schrott mit 308 Ringen. Vereinsmeister Luftpistole Schüler: Conner Bartos mit 172 Ringen, gefolgt von Laurin Lippert mit 120 Ringen. Vereinsmeister Luftgewehr Herren: Berthold Meierhöfer mit 343 Ringen, gefolgt von Michael Meier mit 334 Ringen. Vereinsmeister Luftgewehr Jugend: Jannik Spörl mit 99 Ringen, gefolgt von Marco Sieder mit 68 Ringen.

Vereinsmeister Bogenschießen: Disziplin Langbogen: Rudi Mohr mit 405 Ringen, gefolgt von Martina Siller-Wach mit 285 Ringen und Wolfgang Schulz mit 284 Ringen. Disziplin Recurvebogen - Herren: Sascha Korp mit 530 Ringen. Disziplin Recurvebogen - Schüler A weiblich: Lea Schmidt mit 319 Ringen. Disziplin Recurvebogen - Herren Altersklasse: Wolfgang Wach mit 518 Ringen, gefolgt von Horst Braunschläger mit 492 Ringen und Dieter Proksch mit 447 Ringen. Den Luftgewehr-Wanderpokal gewann Dominik Schomburg mit 3579 Ringen, den Luftpistolen-Wanderpokal Klaus Herneczky mit 3374 Ringen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Vereinsmeister (49)Eichenlaub-Lohengrin (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.