Sicher durch den Verkehr

Freudestrahlend gruppierten sich die Sieger mit Franz Negratschker (hinten links) und Franz Höcht (hinten, Zweiter von rechts) vom MSC Wiesau sowie mit Konrektorin Inge Dick (hinten rechts) zum Erinnerungsbild. Bild: privat
Vermischtes
Wiesau
19.07.2016
15
0

"Mit Sicherheit ans Ziel" lautete das Motto beim Jugendfahrradturnier, das der MSC Wiesau im ADAC auf dem Gelände der Mittelschule veranstaltete. Radfahrende Kinder gehören zu den mit am stärksten gefährdeten Verkehrsteilnehmern. Aus diesem Grund bietet der ADAC mit seinen Ortsclubs Fahrradturniere an.

Auf einem 200 Meter langen Parcours mit acht verschiedenen Aufgaben zu Geschicklichkeit und Schnelligkeit wurden die Kinder spielerisch auf eine sichere Beherrschung ihrer Fahrräder im Straßenverkehr vorbereitet. Etwa 70 Mädchen und Jungen nahmen teil. Dank der Unterstützung einiger Lehrkräfte und Schüler der Grund- und Mittelschule war ein reibungsloser Ablauf gewährleistet. Am Ende der einwöchigen Trainingsphase gab es ein Abschlussturnier. Den Besten überreichten MSC-Vorsitzender Franz Höcht und Sportleiter Franz Negratschker Medaillen und Pokale. Einen imposanten Extra-Pokal gab es für die Schulbesten Luisa Fladerer und Marvin Ponath.
Weitere Beiträge zu den Themen: ADAC (60)Grundschule Wiesau (10)MSC Wiesau (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.