Theresia Grillmeier feiert 85. Geburtstag
Für Hobbys ließ die Arbeit keine Zeit

Glückwünsche zum 85. Geburtstag: Theresia Grillmeier (vorne links) feierte zusammen mit ihrem Ehemann Silvan (sitzend rechts) im Kreise der Verwandten. Hinten stehend von rechts Enkel Andreas Konz mit Tochter Magdalena Konz, Enkel Robert Konrad, Tochter Agnes Konrad sowie Bürgermeister Toni Dutz. Bild: wro
Vermischtes
Wiesau
18.07.2016
50
0

Im kleinen Kreis ihrer Lieben feierte Theresia Grillmeier ihren 85. Geburtstag. Mit einem prall gefüllten Geschenkkorb und einer Urkunde schaute Bürgermeister Toni Dutz hinunter nach Mühlhof. Als Nachbar der rüstigen Jubilarin ließ er es sich nicht nehmen, die Grüße der Gemeinde persönlich zu überbringen und der Wahl-Wiesauerin alles Gute und vor allem viel Gesundheit zu wünschen.

"Am Sonntag treffen wir uns in Mühlhof zum gemeinsamen Mittagessen", sagte die gebürtige Großbüchlbergerin - spätere Preisdorferin - voller Vorfreude auf die Nachfeier ihres großen Festtages. Vor rund vier Jahren wurde der kleine Weiler Mühlhof unweit von Wiesau zu ihrer neuen Heimat. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Silvan wohnt sie nun auf dem Hof ihrer Tochter Agnes und deren Familie.

"O mei, für Hobbys hatte ich keine Zeit", beantwortete die frühere Bäuerin die Frage nach einem Steckenpferd. "Meine Freizeitbeschäftigung war die Landwirtschaft. Oft war's nicht leicht", erinnerte sie an die schwere Feld- und Stallarbeit. "Die Äcker und Wiesen lagen weit verstreut."

Zusammen mit ihrem Ehemann Silvan genießt Theresia Grillmeier jetzt den wohlverdienten Ruhestand, vor allem aber die Spaziergänge rund um Mühlhof. Bei weniger gutem Wetter nutzt sie die Gelegenheit, um ein wenig zu lesen. "Die Augen machen schon noch mit", ergänzte Tochter Agnes zufrieden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.