Zoiglfässchen bei Siegerehrung überreicht - Allerlei Schmankerln - Historische ...
Mit dem Fahrrad zum Siedlerfest

Der Wiesauer Siedlervorsitzende Reimund Frech (links), Bürgermeister Toni Dutz (Zweiter von links) und Siedler-Kreisvorsitzender Otmar Zeitler aus Friedenfels (rechts) dankten für die Teilnahme an der achten Siedler-Radsternfahrt, die diesmal nach Wiesau führte. Im Hintergrund die schmucken Oldtimer aus der Sammlung von Dr. Wolfgang Fortelny. Bild: wro
Vermischtes
Wiesau
08.07.2016
28
0

Gleich zwei Tage lang feierten die Wiesauer Siedler ihr traditionelles Sommerfest im Vereinsgarten entlang der Andreas-Thoma-Straße. Der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Wiesau, Reimund Frech, freute sich über die tolle Resonanz. Besonders gut kam das sonntägliche Mittagsangebot an. Braten und Knödel, aber auch Bratwürste, Steaks und viele andere kulinarische Leckereien fanden reißenden Absatz.

Während der Nachmittagsstunden galt es bei einer Schatzsuche verschiedenfarbige Münzen in einem aufgeschütteten Sandhaufen aufzuspüren. Diese konnten von den begeisterten Kindern gegen Freifahrten auf der Sommerrodelbahn eingetauscht werden. Ganz in Rot lockte unweit der Oldtimerfuhrpark von Dr. Wolfgang Fortelny. Die Feuerwehrautos waren ein Blickfang. Mit Spannung wurden die Teilnehmer der achten Siedler-Radsternfahrt erwartet. Sechs auswärtige Gruppen waren dem Aufruf gefolgt. Als "Lohn" gab es je ein Fünf-Liter-Fässchen Zoigl. Für die teilnehmerstärkste Radfahrergruppe (Siedlergemeinschaft Thumsenreuth mit 19 Teilnehmern) legten die Wiesauer ein Extrafässchen drauf. Außer Konkurrenz beteiligte sich eine örtliche Radfahrergruppe. Kreisvorsitzender Otmar Zeitler übergab der Siedlergemeinschaft Wiesau ein Belohnungsfässchen. Mit einem Kompliment wandte er sich an Wiesaus Bürgermeister Toni Dutz. Zeitler dankte für die gepflegten Radwege und betonte: "Die Sternfahrt ist nebenbei auch eine Werbung für das gut ausgebaute Radwegenetz im Landkreis." Die Siegerehrung nahmen Siedler-Kreisvorsitzender Otmar Zeitler und Ortsvorsitzender Reimund Frech gemeinsam mit Bürgermeister Toni Dutz vor. Hier die Siegerliste: 1. Siedlergemeinschaft Thumsenreuth, 2. Siedlergemeinschaft Reuth-Premenreuth, 3. Siedlergemeinschaft Krummennaab, 4. Siedlergemeinschaft Mitterteich, 5. Siedlergemeinschaft Friedenfels, 6. Siedlergemeinschaft Tirschenreuth.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.