Spielplatzfest der Pfadfinder
Viele Familien strömen an die Polier

Freizeit
Windischeschenbach
12.05.2016
77
0

Dass der Vatertag ein Familientag ist, zeigte sich beim Spielplatzfest der GSG an der Polier. Die Gemeinschaft St. Georg ist der Unterstützungsverein der Pfadfinder Windischeschenbach. Schon seit einigen Jahren richten die Mitglieder das Spielplatzfest aus. An den vergangenen Wochenenden hatten sie den Spielplatz wieder auf Vordermann gebracht. Sie füllten Hackschnitzel auf und installierten einen Kompass bei der Sitzgruppe. Bei herrlichem Sonnenschein waren die Bänke besetzt. Nicht nur hier saßen die Gäste gemütlich zusammen, sondern auch auf der Liegewiese auf Picknickdecken. Bereits zum Frühschoppen tummelten sich Väter, Familien und werdende Väter am Spielplatz. Die Pfadfinder boten für die Kinder Stockbrotbacken und Kanufahren an. Da freute sich auch der ein oder andere Vater, der mit seinem Sohnemann eine Runde im Kanu drehen durfte. Bei Kaiserwetter war ein weiterer Höhepunkt der Wasserspielplatz, bei dem die Kinder wahre Freude hatten. Für das leibliche Wohl war mit Weißwürsten zum Frühschoppen und nachmittags mit Zoigl, Bratwürsten, Brezen mit Käse, Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Die Vorstände Daniel Scherer und Christian Schieder blicken auf einen erfolgreichen Tag: "Es freut uns, dass so viele den Weg an die Polier gefunden haben." Bild: wrm

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.