Norbert Neugirg auf Bayern 3

Bild: Buch & Kunstverlag Oberpfalz
Kultur
Windischeschenbach
03.02.2016
382
0

München/Windischeschenbach. Der Medienrummel reißt für Norbert Neugirg derzeit nicht ab. Nach den Auftritt in der Abendschau des Bayerischen Fernsehens und beim Frankenfasching in Veitshöchheim geht es diese Woche nun nach München in die Rundfunkstation des BR.

Der Windischeschenbacher ist zu Gast in der Talksendung "Mensch, Otto/Mensch, Theile". Ein wichtiger Anlass für die Einladung ist Neugirgs stark autobiografisch gefärbtes Buch "Tusch eineinhalbmal", das im November 2015 im Buch- und Kunstverlag Oberpfalz erschienen ist. Neugirg blickt darin - gewohnt augenzwinkernd - auch auf seine Kindheit und Jugend und die Entstehung des Kults um die Altneihauser Feierwehrkapell'n zurück. Der Beitrag mit Neugirg wird am Donnerstag von 19 bis 20 Uhr über den Radiosender Bayern 3 ausgestrahlt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.