Agathe Beer feiert mit vielen Gratulanten 90. Geburtstag
Beine machen Sorgen

Lokales
Windischeschenbach
05.02.2015
4
0
Zwei Dörfer spielen im Leben von Agathe Beer eine wesentliche Rolle. Geboren wurde die Jubilarin am 3. Februar 1925 in Scherreuth, 1949 heiratete sie und zog "ins Paradies Bernstein" um, wo sie am Dienstag mit der Familie und vielen Gästen 90. Geburtstag feierte.

Zahlreiche Gratulanten wollten es nicht versäumen, der Jubilarin zu gratulieren. Auch Bürgermeister Karlheinz Budnik und Stadtpfarrer Hubert Bartel übermittelten Glück- und Segenswünsche.

Aufgewachsen ist die Seniorin zusammen mit sechs Geschwistern in Scherreuth, wo sie auch die Kinder-, Jugend und Schulzeit verbrachte. 1948 lernte sie in der ehemaligen "Lindner-Halle" ihren Mann Engelbert Beer kennen, mit dem sie im Jahr 1949 vor den Traualtar schritt. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor, und inzwischen hat sich die Familie um sechs Enkelkinder und acht Urenkel vergrößert.

Auch wenn das Laufen nicht mehr so recht klappt, interessiert sich die Jubilarin dennoch für alles, was so um sie herum passiert. Von Schwiegertochter Edeltraud Beer liebevoll umsorgt, gehört das Lesen der täglichen Zeitung, der Fernseher, das Radio und das Telefonieren mit den Nachbarn und Freunden zum Tagesablauf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.