Anneliese und Josef Schricker feiern goldene Hochzeit
Reisefreudige Jubilare

Lokales
Windischeschenbach
28.11.2015
2
0
Es war nicht zu überhören: In der Ahornstrasse in Neuhaus knallten die Sektkorken. Den Anlass lieferte das Ehepaar Anneliese und Josef Schricker, das goldene Hochzeit feierte. Dazu nahm das Jubelpaar zahlreiche Glück- und Segenswünsche entgegen. Unter anderem von Pfarrer Hubert Bartel, der die Wünsche der Pfarreiengemeinschaft Windischeschenbach-Neuhaus übermittelte. Bürgermeister Karlheinz Budnik überreichte zum Andenken die Stadtmedaille in Silber und der Jubel-Braut einen "Brautstrauß".

Josef Schricker erblickte in Neuhaus das Licht der Welt, seine Gattin Anneliese, geborene Bächer, wurde in Eiglasdorf geboren. Schon bald zog die Familie nach Neuhaus. Nach dem Schulabschluss in der Burg Neuhaus arbeitete Anneliese in der Porzellanfabrik, Josef Schricker heuerte bei der Baywa an und arbeitete im Lagerhaus in Neustadt.

Bei gemeinsamen Aktionen in der Jugendzeit lernte man sich kennen und kam sich näher. Bei einem Tanz im "Waldschlößl" sprang der Funke über, der das Paar am 25. November 1965 in der Neuhauser St.-Agatha-Kirche vor den Traualtar führte, wo der Geistliche Josef Unsicker die Vermählung vollzog. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor. Inzwischen zählen fünf Enkelkinder zur Familie.

Nach der Militärzeit arbeitete Josef Schricker 15 Jahre in einem Baugeschäft in Neustadt, war drei Jahre im Fernverkehr und 15 Jahre im Steinbruch in Windischeschenbach tätig, während sich Anneliese Schricker um die Familie kümmerte. 1984 bauten sie ein Haus, in dem das Jubelpaar den Ruhestand genießt. "Doch von Ruhe will Josef Schricker nichts wissen", wirft Ehefrau Anneliese ein. "Wann immer irgendwo eine Aushilfe erforderlich ist, packt er an." Reisen sind das des Ehepaares. Das Ziel ist dabei oft Villanders in Südtirol. "Dorthin fahren wir mindestens dreimal im Jahr", schwärmen Anneliese und Josef Schricker. "Insgesamt waren wir schon 64 mal in Villanders."
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.