Basar in der Mehrzweckhalle wieder der Renner
30 000 Artikel

Spielzeugparadies Mehrzweckhalle: Viele Schnäppchenjäger tummelten sich beim Basar der Eltern-Kind-Gruppe. Bild: ab
Lokales
Windischeschenbach
29.09.2014
0
0
Vor der Mehrzweckhalle stauten sich die Autos, im Innern die Menschen. Anlass dafür war der Kinderbasar, den die Eltern-Kind-Gruppe St. Emmeram zum 39. Mal veranstaltete. Trotz Regenwetters und kühler Temperaturen erlebte der Basar einen regelrechten Ansturm. Vor allem auch aus Tschechien waren zahlreiche Besucher gekommen.

Das Angebot des Herbst- und Winterbasars für Secondhand-Kinderware war auch wieder umfangreich und attraktiv. Etwa 30 000 Artikel waren fein säuberlich auf den Verkaufstischen präsentiert, um so den Besuchern die Suche nach Textilien für den Nachwuchs zu erleichtern. 350 Anbieter hatten Waren gebracht. Schneeanzüge und Winterjacken waren ebenso ein Renner wie Spielsachen, Skiartikel und Bücher. Zeitweise bildeten sich an den Kassen lange Schlangen, die jedoch zügig und flott abgewickelt wurden. Und wer erfolgreich die Schnäppchenjagd hinter sich gebracht hatte, der ließ sich in der Cafeteria zum Kaffee die leckeren Kuchen und Torten schmecken.

Den nächsten Basargibt es am 1. März wieder in der Mehrzweckhalle statt. Zum 40. Jubiläum werden Gutscheine verlost.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.