Besuch bei "Wicki", "Hui Buh" und den "Wilden Kerlen"

Besuch bei "Wicki", "Hui Buh" und den "Wilden Kerlen" Das Ortsjugendwerk der AWO ermöglichte 50 Mädchen und Buben zum Tag des Kindes einen erlebnisreichen Tag der Bavaria Filmstadt in München. Im Bullyversum erfuren die Kinder alles über die Filme von Michael "Bully" Herbig und bekamen Einblicken in Produktionen wie "Der Schuh des Manitu" oder "Hui Buh". Im 4-D-Kino ging es mit Lissy und dem wilden Kaiser auf große Fahrt. Höhepunkt war die knapp zweistündige Führung durch die Filmstadt. Die Gruppe erleb
Lokales
Windischeschenbach
23.09.2015
12
0
Das Ortsjugendwerk der AWO ermöglichte 50 Mädchen und Buben zum Tag des Kindes einen erlebnisreichen Tag der Bavaria Filmstadt in München. Im Bullyversum erfuren die Kinder alles über die Filme von Michael "Bully" Herbig und bekamen Einblicken in Produktionen wie "Der Schuh des Manitu" oder "Hui Buh". Im 4-D-Kino ging es mit Lissy und dem wilden Kaiser auf große Fahrt. Höhepunkt war die knapp zweistündige Führung durch die Filmstadt. Die Gruppe erlebte live die Übertragung der Kindersendung "1,2 oder 3", durfte Fuchur aus der "Unendlichen Geschichte" streicheln und auf ihm fliegen. Ein Rundgang durch das Dorf von "Wicki und die starken Männer" sowie durch die Filmkulissen der "Wilden Kerle" schloss den Ausflug. Die Organisatoren Kim Brünnig und Theressa Benner sowie die zehn Betreuer hatten den Kindern einen tollen Tag ermöglicht. Bild:hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.