Börse für Modellbahnen

Lokales
Windischeschenbach
26.02.2015
2
0
Die Modelleisenbahnfreunde veranstalten am Sonntag, 1. März, eine Modellbahnbörse in der Oberpfalz. Gleichzeitig ist im Vereinsheim der Mittelschule von 10 bis 16 Uhr Tag der offenen Tür. Die Börse hat bis 15 Uhr geöffnet. Überregionale Verkäufer bieten gebrauchte und neue Ware verschiedenster Anbieter und Spurweiten (Lokomotiven und Waggons) und was sonst noch zum Bau und Ausgestaltung von Modellbahnen benötigt wird. Im Vereinsheim ist die große Clubanlage in Betrieb. Auf ihr sind im Blockbetrieb die Züge unterwegs. Das gleiche gilt für die Spiegelbahn.

Auf Teilen der Faller-Car-Anlage fahren Miniaturautos. Für die jüngeren Besucher ist eine LGB-Anlage aufgebaut, die sie selbst bedienen können. Mitgebrachte Lokomotiven mit Mängeln werden überprüft, und wenn möglich sofort repariert. Der Eintritt zur Modellbahnbörse (ab 14 Jahren) kostet zwei Euro. Wer nur zum Tag der offenen Tür will, zahlt nichts.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.