CSU ehrt verdiente Mitglieder
Lange Treue

CSU-Vorsitzender Erich Sperber (rechts) dankte unter anderem (sitzend von links) Richard Landgraf und Hanni Kraus für 50 Jahre, sowie Manfred Sperber für 45 Jahre Mitgliedschaft. Josef Scherer war nicht anwesend. Bild: ab
Lokales
Windischeschenbach
30.03.2015
4
0
Der CSU-Ortsverband dankte seinen Jubilaren. Im Gasthof "Weißer Schwan" würdigten die Bürgermeister Karlheinz Budnik und Erich Sperber die oft jahrzehntelange Treue zur CSU. Die Jubilare haben zur positiven Entwicklung der Partei und der Stadt beigetragen. Das verdient Anerkennung und Lob, waren sich Budnik und Sperber einig.

Den Glückwünschen schloss sich auch Stadträtin Rosi Witt, Vorsitzende der Frauen-Union, und Gitte Kreinhöfner, Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes Neuhaus, an. Es sei eine Leistung, wenn Mitglieder 50 Jahre und noch länger der Partei angehören. Dafür gebühre den Jubilaren der Dank des Ortsverbandes. "Arbeiten wir weiterhin so gut zusammen zum Wohle der Bürger", lautete der Appell an die langjährigen Mitglieder.

Seit 50 Jahren stehen treu zur CSU Hanni Kraus, Richard Landgraf und Josef Scherer. 45 Jahre sind Ludwig Würth, Alfons Würth, Manfred Sperber, Anton Pöllath, Alfons Kuhnert, Franz Gierisch und Josef Zimmermann dabei.

Eine Ehrung für 35 Jahre Mitgliedschaft erfuhren Wolfgang Walberer und Robert Schäfer, für 30 Jahre Rudolf Loistl und Erich Sperber für 25 Jahre. Sieben weitere Mitglieder wurden für 20 Jahre Treue geehrt, fünf Mitglieder für 15 Jahre, und zwei Mitglieder für 10 Jahre.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.