DJK-Mädchen bei Turn-Cup ganz vorn dabei
Eireen Köck räumt ab

Die jungen Turner zeigten in der Mehrzweckhalle nicht nur an der Reckstange beachtliches Können. Bild: hfz
Lokales
Windischeschenbach
25.06.2015
13
0
130 Mädchen und Buben des Turngaus Oberpfalz Nord trafen sich beim Turn-Cup P 1 bis P 5, den die DJK Windischeschenbach in der Mehrzweckhalle ausrichtete. Die DJK ging mit 21 Turnerinnen und 3 Turnern an den Start. Außerdem waren die Vereine ATSV Tirschenreuth, TuS Mitterteich, TG Tirschenreuth, TSG Mantel-Weiherhammer, TuS Hirschau, SpVgg Pfreimd und der TV Amberg dabei.

Viele nahmen zum ersten Mal an einem Wettkampf teil, so dass die Nervosität deutlich zu spüren war. Zu dem Geräte-Vierkampf gehörten die Übungen Boden, Sprung, Reck und Schwebebalken oder Barren. Die DJK jubelte bei der Siegerehrung über elf Treppchenplätze. Der Fleiß der vergangenen Wochen hatte sich gelohnt. Die Trainer Michael Nastvogel, Sandra Zimmermann, Angela Reisinger und Inge Lebegern freuten sich über sechs erste Plätze von Eireen Köck, Vanessa Zirwick, Melisa Köck, Paula Haberkorn, Leonie Weidner und Eva Rosenschon.

Eireen Köck, gefolgt von ihrer Schwester Melisa, zeigte an diesem Tag die besten Leistungen und bekam die Tageshöchstwertungen. Zweite Plätze erreichten Katharina Baierl, Amelie Häupler und Justin Ermer. Als Dritte wurden Rosa Zahner und Yvonne Häupler geehrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.