Drei Verletzte nach Fahrfehler

Lokales
Windischeschenbach
22.10.2014
0
0
Wie es passiert ist, steht noch nicht fest. Doch das Manöver einer 18-jährigen Fahranfängerin endete am Dienstag gegen 8.40 Uhr verhängnisvoll. Die junge Frau war auf der Autobahn zwischen Neustadt und Windischeschenbach in Fahrtrichtung Hof unterwegs.

Plötzlich geriert sie mit ihrem Subaru von der linken Spur aufs Bankett, übersteuerte, krachte gegen die rechte Leitplanke und schleuderte zurück auf den linken Fahrstreifen, wo das Auto stehen blieb. Die Feuerwehr Neustadt holte die schwerverletzte Fahrerin aus dem Wrack. Ihre beiden Mitfahrer erlitten leichtere Blessuren. Alle drei kamen ins Klinikum nach Weiden. Es entstanden 18 000 Euro Schaden. Vor Ort waren die Feuerwehren Neuhaus, Windischeschenbach, Lanz und Neustadt. Die Autobahn war bis 10.40 Uhr gesperrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.