Eschawo macht Sportabzeichen

Am Samstag steigt auf dem Sportplatz der SpVgg und in der Mehrzweckhalle der Akionstag zum Erwerb des Sportabzeichens der DJK.
Lokales
Windischeschenbach
17.06.2015
16
0

Die DJK Windischeschenbach hat den Leistungsmesser für die Fitness der Stadt. Der Verein bietet allen Interessenten die Gelegenheit, ihre sportliche Leistungsfähigkeit zu belohnen.

Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre möchte die DJK allen Kindern ab Jahrgang 2009, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit geben, das Sportabzeichen zu erwerben. Die Anforderungen wurden 2013 modifiziert und von den Teilnehmern der vergangenen beiden Jahre positiv bewertet.

So sind anstatt fünf nur noch vier Disziplinen zu absolvieren, bei denen aus verschiedenen Sportfeldern ausgewählt werden kann. Dabei geht es um Koordination wie beim Weitsprung, Kraft wie beim Werfen, Schnelligkeit zum Beispiel beim 50 Meter-Lauf und Ausdauer wie beim 800-Meter-Schwimmen. Darüber hinaus ist aber auch die Schwimmfertigkeit nachzuweisen.

Alle Leistungsprüfungen sind nach Altersklassen gestaffelt. Die persönlichen Anforderungen stehen im Internet. Das Abzeichen kann ohne Vereinsmitgliedschaft erworben werden.

Der gemeinsame Aktionstag ist am Samstag, 20. Juni, von 10 bis 12 Uhr angesetzt. Dabei werden die Turn- und ein Teil der Leichtathletik-Disziplinen in der Mehrzweckhalle abgenommen. Für das Schlagballwerfen und die Ausdauerläufe muss wegen der Baustelle an der Schule auf den Sportplatz der SpVgg ausgewichen werden. Die Schwimmprüfungen bescheinigt zu einem späteren Zeitpunkt im Freibad der Bademeister oder nach Vereinbarung die DJK. Prüfkarten gibt es am Aktionstag.

Bereits am Freitag, 19. Juni, ist es möglich, von 18 bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle einzelne Prüfungen abzulegen. Sandra Zimmermann bietet auch eine individuelle Terminvereinbarung unter Telefon 0151/43256715 an. Zur Leistungsabnahme sollte falls vorhanden die letzte Urkunde des Sportabzeichens mitgebracht werden.

Bei bestandenen Prüfungen in allen vier Leistungsgruppen erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde sowie eine Anstecknadel in Bronze, Silber oder Gold.

Die ausgefüllten Prüfkarten müssen bis Ende September bei der DJK abgegeben werden. Die Verleihung erfolgt Anfang 2016.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.deutsches-sportabzeichen.de
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.