Feuerwehr gratuliert Ehrenmitglied Emmeram Merther zum 85. Geburtstag
Löscheinsatz in der Wiesenstraße

Lokales
Windischeschenbach
10.02.2015
0
0
Zum Einsatz in der Wiesenstraße 4 rückte am Freitag die Feuerwehr aus. Grund dafür war der 85. Geburtstag von Emmeram Merther. Der federführende Kommandant der Stadtwehren, André Stessman, dankte dem Jubilar für seine Treue zur Feuerwehr. Mit einem "kleinen Löscheinsatz" übermittelten die Floriansjünger ihrem Ehrenmitglied die besten Wünsche.

Seit 70 Jahren gehört Merther der Feuerwehr an. Dafür wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet. 2004 bekam er den Titel des Ehrenmitglieds. Gratulanten waren auch Stadtpfarrer Hubert Bartel und Gemeindereferent Helmut Nürnberger.

Merther wurde am 6. Februar 1930 in Windischeschenbach geboren, wo er mit weiteren sieben Geschwistern aufwuchs. Er erlernte den Beruf des Schuhmachers und schulte später zum Maurer um. 1951 heiratete er in Fuchsmühl seine Frau Marianne. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Zur Familie gehört auch Enkel Markus. Die Familie Merther ist vor allem durch die Geflügelzucht weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Inzwischen hat die Tochter den Betrieb übernommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.