Fußballnachwuchs der Spielvereinigung in Italien
Training in Südtirol

Lokales
Windischeschenbach
01.04.2015
3
0
Gute Kontakte verschafften den D-Junioren der SpVgg Windischeschenbach ein Trainingslager in Südtirol. Roland Krechel, ein ehemaliger Neuhauser, der seit einigen Jahren mit seiner Familie in Vahrn lebt, hatte den Ausflug zusammen mit dem Windischeschenbacher Jugendbetreuer Martin Siegert organisiert. 20 junge Spieler machten sich mit vier Betreuern auf den Weg nach Brixen zum Trainings-Wochenende. Auf dem Vereinsgelände des ASV Vahrn fanden die Oberpfälzer mit einem Kunstrasen-Platz und sonnigen Temperaturen um 18 Grad optimale Bedingungen vor. Abschließend traten die Gäste gegen den Heimatverein an. Dann spielten die jungen Fußballer in gemischten Teams, wobei Spaß und herausragende Leistungen gleichermaßen verzeichnet werden konnten. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Die Sonne und die Unterkunft boten Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung. Der Abend gehörte wieder dem Fußball. Spieler der SpVgg unterstützten den ASV Vahrn bei seinem ersten Ligaspiel. Mit vielen Eindrücken ging es am Sonntagvormittag für die Ausflügler wieder nach Hause. Die Aktion wurde ermöglicht mit Unterstützung der Volksbank Windischeschenbach und des SpVgg-Fördervereins. Bild: wrt
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.