Ganztagsschüler gestalten Bilder für die Bücherei
Kunst am Nachmittag

Die Bilder können ab sofort in der Stadtbücherei bewundert werden. Mädchen und Buben der offenen Ganztagesschule hatten sich am Nachmittag künstlerisch betätigt. Bild: ab
Lokales
Windischeschenbach
30.10.2015
8
0
Seit 2008 gibt es an der Grund- und Mittelschule ein offenes Ganztagesangebot. Ingrid Lingl und Diana Hecht kümmern sich täglich bis 16 Uhr um Mädchen und Buben der Klassen 5 bis 9.

Das Angebot reicht vom Mittagessen, der Erledigung der Hausaufgaben, bis hin zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung wie Basteln und Sport. Eltern, die ihr Kind in die offene Ganztagsschule schicken möchten, können sich bei der Stadt oder im Sekretariat der Schule melden.

Zurzeit werden zwölf Schüler betreut. Ihren Ideenreichtum stellten sie jetzt unter Beweis. Sie betätigten sich als Friedensreich Hundertwasser und gestalteten zwei Bilder in Fliesenmosaiktechnik, die sie an Bürgermeister Karlheinz Budnik übergaben. Die Gemälde sind in der Stadtbücherei zu besichtigen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.