Konzert der "Neuhauser Boum": Mit Blasmusik in den Frühling

Konzert der "Neuhauser Boum": Mit Blasmusik in den Frühling (wrt) Die "Neuhauser Boum" stimmen musikalisch auf den Frühling ein. Unter Leitung vom Robert Schricker wird die Kapelle am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Windischeschenbach mit der "Fanfare for a Celebration" das Konzert eröffnen. Neben Solostücken hören die Besucher auch moderne Rhythmen. Aktuell zum Gedenken an Udo Jürgens und Joe Cocker haben die Musiker ein Medley einstudiert. Natürlich steht auch traditionelle Blasmusi
Lokales
Windischeschenbach
21.03.2015
7
0
Die "Neuhauser Boum" stimmen musikalisch auf den Frühling ein. Unter Leitung vom Robert Schricker wird die Kapelle am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Windischeschenbach mit der "Fanfare for a Celebration" das Konzert eröffnen. Neben Solostücken hören die Besucher auch moderne Rhythmen. Aktuell zum Gedenken an Udo Jürgens und Joe Cocker haben die Musiker ein Medley einstudiert. Natürlich steht auch traditionelle Blasmusik wie der Hochheidecksburg-Marsch, aber auch Polkamusik auf dem Programm. Mit einer Mischung aus langjährigen, aktiven Mitgliedern und talentierten Jungmusikern verfügen die "Neuhauser Boum" über die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Konzertabend. Dieser Tag ist eine gute Gelegenheit für interessierte Buben und Mädchen, sich einmal die Blaskapelle anzuhören, denn es wird an Trompete, Tenorhorn, Klarinette und Schlagzeug ausgebildet. Interessenten können sich bei Stephanie Trisl, Telefon 09636/9239671, oder beim Dirigenten Robert Schricker, Telefon 09681/2494, anmelden. Bild: wrt
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.