Modelleisenbahnfreunde blicken zufrieden zurück
Große Ausstellung ein Besuchermagnet

Lokales
Windischeschenbach
31.01.2015
1
0
Die Modelleisenbahnfreunde sind stolz auf ihren Nachwuchs, zumal die Jugendgruppe wieder Verstärkung bekommen hat. Zwei Neue schlossen sich dem Verein an, einer davon ist ein achtjähriger Bub.

Vorsitzender Robert Beer zog in der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Denz in Bernstein eine positive Bilanz. Er dankte allen, die mit viel Idealismus gebastelt und sich an den vielen Aktivitäten beteiligt haben. Ein großer Erfolg sei die große Ausstellung im November in der Mehrzweckhalle gewesen, zu der 1800 Besucher aus der gesamten Region gekommen. "Die Modellbahnschau ist unser Aushängeschild", sagte er. Beer dankte vor allem zweiten Bürgermeister Erich Sperber für die kostenlose Überlassung von Fahrzeugen zum Transport von Modulen zu den einzelnen Ausstellungsorten.

Bürgermeister Karlheinz Budnik dankte für die hervorragende Arbeit und das Repräsentieren der Stadt Windischeschenbach in der Region. Nach einer lebhaften Diskussion beschlossen die Mitglieder eine moderate Erhebung der Beiträge, die seit Gründung unverändert waren. Für 20 Jahre Treue ehrte der Vorsitzende Franz Ertl und Holger Popp.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.