"Moin, moin" und viel Fisch

Lokales
Windischeschenbach
07.10.2014
0
0
Der "Hohe Norden Deutschlands" war das Ziel des Jahresausflugs der "Stachusgrunzer". Vier Tage hieß der Standard-Gruß "Moin, moin". Bestes Reisewetter herrschte in Schleswig-Holstein. Gleich am ersten Tag ging es mit dem Schiff zur Hallig Hooge im Wattenmeer. Selbstverständlich wurden die friesischen Fisch-Spezialitäten ausprobiert.

Weiterhin auf dem Programm standen der Nord-Ostsee-Kanal, Büsum, das Eider-Sperrwerk sowie die Halbinsel Nordstrand. Barfuß ging es durch das Watt, ein einmaliges Erlebnis für die Reisegruppe. Am letzten Abend überraschte der Hotelbesitzer die Ausflügler mit einem Shanty-Chor und einem Alleinunterhalter.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.