Panoramatour wartet mit verbilligten Preisen und neuen Angeboten für Mountainbiker auf
Mindestens 900 Starter auf sieben Strecken

Lokales
Windischeschenbach
26.06.2015
0
0
Die größte Radsportveranstaltung der nördlichen Oberpfalz richtet am Sonntag die Concordia Windischeschenbach aus. Über 1000 Radler jeden Alters werden zur Panoramatour 2015 erwartet. Neu im Programm sind zwei Mountainbikestrecken.

Feld- und Waldwege

900 Sportler haben bisher ihre Teilnahme zugesagt. "Wenn das Wetter passt, rechnen wir noch mit 300 Nachmeldern am Wochenende", prognostiziert Heinz Weiß von der Concordia. Am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag ab 5.30 Uhr bis zu den Startzeiten um 7 Uhr und 9 Uhr sind Nachmeldungen möglich. "Fünf Strecken - ein Erlebnis", lautete bisher das Motto. In diesem Jahr sind es sieben Strecken. Aufgrund der großen Nachfrage haben die Organisatoren zwei Mountainbiketouren mit 46 und 92 Kilometern ins Programm aufgenommen. Beide verlaufen auf gut ausgebauten Feld- und Waldwegen, so dass sie auch für Kinder befahrbar sind.

Halber Preis

Technisch nicht so anspruchsvoll, aber konditionell fordernd ist das Streckenprofil. Die Straßentouren sind gegenüber dem Vorjahr unverändert geblieben. Der Marathon führt über 225 Kilometer, etwas kürzer ist die 175-Kilometer-Runde. Außerdem gibt es Strecken mit Längen von 105 und 77 Kilometern. Großer Beliebtheit erfreut sich auch die 45 Kilometer lange Familientour. Darauf reagiert die Concordia, indem Kinder bis zwölf Jahre in Begleitung eines Erwachsenen nur das halbe Startgeld bei voller Leistung zahlen.

Das Startgeld habe man individuellen Wünschen der Teilnehmer angepasst, informierte Weiß. "Ehrengabe und die Zielverpflegung sind anders als die Streckenverpflegung nicht mehr automatisch dabei." Das Startgeld sei dadurch halbiert. Die zehn stärksten Gruppen werden um 13 Uhr im Ziel mit Pokalen geehrt. Die ersten drei bekommen zusätzlich Zoiglgutscheine.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.