Positive Resonanz auf Aktionstag des Freibadfördervereins - Erlös für Granitbänke
Erfolg lässt nicht nur Sonne lachen

Lokales
Windischeschenbach
08.06.2011
9
0

Riesiges Glück hatte der Freibad-Förderverein am Sonntag mit dem Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen kamen jede Menge Besucher zum Wellness-Aktionstag ins Bad.

Von 10 bis 17 Uhr gab es ein reichhaltiges Programm zum Entspannen und Relaxen. Neben einer professionellen Einweisung zum Aqua-Joggen und zum Aqua-Cross im Schwimmbecken gab es am Stand des Vital Centers Infos zur Behandlung von Cellulite oder zur Haarentfernung. So mancher Erholungswilliger leistete sich zudem eine energetische Tibetische Rückenmassage, eine Reiki-Behandlung oder eine Handmassage nach dem Motto "Nimm dir Zeit zum Entspannen, Atmen, Fühlen".

Wellness innen und außen

In der Beauty-Lounge machte Andrea Hörl gestresste Füße fit für den Sandalensommer. Die passende Dekoration hatte das Nagelstudio Huong Nails. Die Mitglieder des Freibadfördervereins sorgten mit selbst gebackenem Kuchen, Bratwürsten und Grillfleisch für das leibliche Wohl. Vizechef Josef Hartmann war erfreut über die vielen Kuchenspenden der Mitglieder und den Verkaufswagen, den die Bäckerei Thomas Zetzl kostenlos bereitstellte, sowie die Unterstützung im Vorfeld durch die Firma Fliesen Fröhlich.
Viel Spaß beim Malen mit Wasserfarben und auf entspannenden Fantasiereisen hatte der Nachwuchs. Außerdem durften sich die Kinder mit Tattoos auf Zeit verschönern lassen. Dank der Spendenbereitschaft aller beteiligten Firmen kommt der komplette Reingewinn des Wellness-Aktionstages dem Freibad zugute.

Vorsitzende Aurelia Zimmermann freute sich über den gut besuchten Aktionstag. Der 300 Mitglieder zählende Zusammenschluss hat beispielsweise eine neue Kinderrutsche, Sonnensegel fürs Babybecken, einen Basketballkorb und Sonnenabsorber zum energieeffizenten Heizen des Schwimmbeckens gesponsert. Jüngstes Projekt ist die Auswechslung der alten Sitzbänke durch solche aus Granit.

Nächste Termine

Nach der Jahreshauptversammlung am 22. Juli plant der Freibadförderverein am 7. August ein Sponsorenschwimmen. Am ersten Septemberwochenende steigt der jährliche Zoigl in den Wolfram Stub'n.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.