Resi Hutzler feiert 90. Geburtstag - Stricken ein Hobby
Drei Urenkel gratulieren

Lokales
Windischeschenbach
25.11.2014
2
0
Die Schlange der Gratulanten nahm kein Ende. Resi Hutzler, die im Kreise der Familie 90. Geburtstag feierte, freute sich über die vielen guten Wünsche. Bürgermeister Karlheinz Budnik gratulierte im Namen der Stadt und überreichte neben Blumen die Stadtmedaille.

Hutzler, geborene Meyer, erblickte in Windischeschenbach das Licht der Welt. Sie blieb ihrer Heimatstadt treu, verbrachte hier ihre Kinder- und Jugendzeit und arbeitete nach der Schulzeit in der Porzellan- und Pappenfabrik. Am 25. Dezember 1947 heiratete sie Max Hutzler. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor. Inzwischen hat sich die Familie um vier Enkel und drei Urenkel vergrößert. Ehemann Max ist bereits 1959 gestorben.

Ihren Lebensabend verbringt die Altersjubilarin bei ihrem Sohn in der Carl-Orff-Straße 23. Langeweile kennt Hutzler nicht, Stricken ist eines ihrer Hobbys. Und zum Tagesablauf gehört auch die Zeitungslektüre.

Dabei kann es durchaus sein, dass sie das politische Geschehen kommentiert. "So manch einer bekommt sein Fett weg", schmunzelt sie. Auch das Fernsehen kommt nicht zu kurz. Vor allem die Sendung "Wir in Bayern" verfolgt sie mit Interesse.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.