Robert Salomon gewinnt Preisschafkopf im Tennisheim
Als Trostpreis ein Fass Bier

Lokales
Windischeschenbach
28.04.2015
2
0
Das Tennisheim in der Rundschleifstraße war voll besetzt, als der Vorsitzende des Tennisclubs, Jürgen Walberer, die "Schafkopferer" begrüßte und ihnen viel Glück wünschte bei der Punktejagd.

Das beste Blatt hatte Robert Salomon, der mit 128 Punkten den ersten Platz belegte und dafür 100 Euro entgegennehmen konnte. Mit 114 Punkten belegte Charly Schösser den zweiten Platz, für den er 75 Euro erhielt. Franz Michl kam mit 95 Punkten auf den dritten Platz und konnte sich über 50 Euro freuen.

Den Trostpreis, ein Fass Bier, erhielt Alfred Gottschalk. Tennisclub-Vorsitzender Jürgen Walberer und Organisationsleiter Manfred Riebl dankten allen, die durch ihrer Teilnahme den Verein unterstützten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.