Siebtklässler drechseln Könige, Türme und Bauern

Siebtklässler drechseln Könige, Türme und Bauern (ab) Handwerksmeister Erich Spreng folgte der Einladung der Fachlehrerin Juliane Mrosek an die Mittelschule. An kleinen Drechselbänken vermittelte er den Siebtklässlern Einblicke in die Arbeit mit rotierenden Holzstücken. Nach einer theoretischen Einleitung durfte jeder die Drehbank ausprobieren. Danach stellte die Klasse Schachfiguren für ein komplettes Spiel her. Dazu mussten die Schüler maßgenau den Vorgaben folgen. Nun stehen ihnen die selbstgefertigt
Lokales
Windischeschenbach
10.03.2015
2
0
Handwerksmeister Erich Spreng folgte der Einladung der Fachlehrerin Juliane Mrosek an die Mittelschule. An kleinen Drechselbänken vermittelte er den Siebtklässlern Einblicke in die Arbeit mit rotierenden Holzstücken. Nach einer theoretischen Einleitung durfte jeder die Drehbank ausprobieren. Danach stellte die Klasse Schachfiguren für ein komplettes Spiel her. Dazu mussten die Schüler maßgenau den Vorgaben folgen. Nun stehen ihnen die selbstgefertigten Bauern, Springer, Türme, Königinnen und Könige für die eine oder andere Partie zur Verfügung. Bild: ab
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.