Spielzeug und Winterkleidung

Ansturm im Spielzeugland: Knuddelige Plüschtiere waren ebenso begehrt wie elektronische Lernspiele und Barbie-Zubehör. Bild: ab
Lokales
Windischeschenbach
26.09.2015
11
0
Der Winter kann kommen. Viele Eltern haben beim Basar der Eltern-Kind-Gruppe St. Emmermam warme Kleidung für ihre Sprößlinge gekauft. Der Ansturm war riesig. 350 Anbieter präsentierten 30 000 Artikel. An den Kassen bildeten sich zeitweise lange Schlangen. Renner waren vor allem Schlitten und Skier. Aber auch das Spielzeug für alle Altersklassen stand hoch im Kurs. Wartezeiten konnte man sich im "Basar-Cafe" verkürzen.

Die Eltern-Kind-Gruppe St. Emmeram dankt allen, die zum Gelingen des Basars beigetragen haben. Der nächste Basar ist am 28. Februar 2016 an gewohnter Stelle. Informationen unter www.kinderbasar-windischeschenbach.jimdo.com.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.