Treffen zum 75. Geburtstag

Lokales
Windischeschenbach
28.07.2015
0
0
Die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1940 feierten gemeinsam 75. Geburtstag. Das Programm, das Gunda Hottner organisiert hatte, begann mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche, den Schulkamerad Pater Rudolf zelebrierte. Chorregent Helmut Wolf an der Orgel und Reinhold Maas (Violine) begleiteten die Messe musikalisch.

Nach dem Mittagessen fuhr die Gruppe ins Geo-Zentrum an der KTB, wo Annemarie Tögel alles Wissenswerte über die Bohrungen erzählte. Im Café Baumgärtel klang das Treffen aus. Karl Hegner zeigte Dias aus der Schulzeit, von Ausflügen und von Alt-Windischeschenbach. Besondere Aufmerksamkeit erfuhr eine Postkarte, die vom Johannissteig aufgenommen einen fantastischen Blick auf die Burg Neuhaus und ins Waldnaabtal mit den ersten Gebäuden der Porzellanfabrik zeigte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.