Turner der DJK Windischeschenbach bei Einzelmeisterschaften erfolgreich
Freude über Gau-Meister

Trainer Bernhard Müller (links) freut sich über die guten Leistungen seiner Schützlinge. Bild: hfz
Lokales
Windischeschenbach
05.06.2015
3
0
Bei den Gau-Einzelmeisterschaften, die in Windischeschenbach ausgetragen wurden, waren die Turner der DJK wieder sehr erfolgreich. "Das zeigt, wie viel mit Fleiß erreicht werden kann", lobte Trainer Bernhard Müller. 6 Vereine mit insgesamt 41 Turnern gingen an den Start. 11 davon kamen aus Windischeschenbach. Geturnt wurde ein Geräte-Pflicht-Sechs-Kampf des Deutschen Turnerbundes P1-P9.

Die meisten Teilnehmer gehörten dem Jahrgang 2005 mit 10 Turnern an. Gau-Meister wurde Ludwig Babo. Den 3. Platz erreichte Macit Schösser, 7. wurde Julian Hösl und 9. Felix Haberkorn. Im Jahrgang 2007 waren 6 Turner am Start. Den 2. Platz belegte Jakob Haberkorn, gefolgt von Vereinskollegen Josef Lebegern. Der 3. Platz ging an Valentin Michl und 6. wurde Colin Hagn.

Beim Jahrgang 2003 wurde Jonas Häupler Vizemeister, beim Jahrgang 2004 Gabriel Babo ebenfalls Vizemeister. Und bei den Jugendturnern des Jahrgangs 1998 holte sich Leon Zihang mit großen Vorsprung den Meistertitel. Dank ging an die Kampfrichter Fabian und Maximilian Selch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.