Windischeschenbacher Schüler fit an Barren und Reck

Windischeschenbacher Schüler fit an Barren und Reck (ab) An Bewegung mangelte es den Mädchen und Buben an diesem Vormittag nicht. Grundschüler aus der Region hatten sich zum Wettbewerb im Geräteturnen in der Windischeschenbacher Mehrzweckhalle getroffen. Kreisobmann im Geräteturnen, Josef Bäumler, der den Wettbewerb vorbereitet und organisiert hatte, hieß dazu acht Mannschaften aus sechs Grundschulen willkommen. Den ersten Platz hatten sich die Windischeschenbacher erkämpft. Rang zwei ging an Altenstadt
Lokales
Windischeschenbach
02.04.2015
3
0
An Bewegung mangelte es den Mädchen und Buben an diesem Vormittag nicht. Grundschüler aus der Region hatten sich zum Wettbewerb im Geräteturnen in der Windischeschenbacher Mehrzweckhalle getroffen. Kreisobmann im Geräteturnen, Josef Bäumler, der den Wettbewerb vorbereitet und organisiert hatte, hieß dazu acht Mannschaften aus sechs Grundschulen willkommen. Den ersten Platz hatten sich die Windischeschenbacher erkämpft. Rang zwei ging an Altenstadt II, Platz drei holte sich Grafenwöhr. Weiter folgten Altenstadt I, Neustadt, Pressath I, Pressath II und Weiherhammer. Rektorin Gabriele Wachter-Kauschinger überreichte den Turnern die Siegerurkunden. Jessica Fechner von der Sparkasse Neustadt hatte für das Siegerteam T-Shirts mitgebracht. Bild: ab
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.