Dart
Kulmainer Darter steigen auf

Die erfolgreichen Mannschaften der Dartliga Oberpfalz Nord freuten sich beim Saisonabschlussabend über Urkunden, Pokale und jede Menge Preisgeld. Bild: hfz
Sport
Windischeschenbach
30.09.2016
24
0

Die Dartliga Oberpfalz Nord hielt ihren Saisonabschlussabend in der "Spielkiste" in Windischeschenbach ab. Dabei verteilten die Ligasekretäre Reinhold Brunner und Albert Bauer Preisgelder in Höhe von über 20 000 Euro an die erfolgreichsten Mannschaften.

Die vier besten Mannschaften pro Gruppe in der zurückliegenden Saison wurden mit Urkunden belohnt. Die besten drei Teams erhielten zudem Pokale und einen Scheck.

Meister in der Bezirksoberliga wurden "DC Black Pub" aus Kulmain. Die Mannschaft qualifizierte sich damit für die Relegationsspiele zum Bundesligaaufstieg in Würzburg. Die Ausscheidungsspiele fanden in zwei Gruppen zu je fünf Mannschaften statt. Aus der Gruppe A gingen die Kulmainer als souveräner Erster mit vier Siegen und zwölf Punkten hervor. Damit war der Aufstieg perfekt. BOL-Zweiter und -Dritter wurden "DC Lions" aus Amberg und "Red Devils" aus Rothenstadt.

In die BOL steigen "Star Bull's I" aus Fuchsmühl und "Waldrast" aus Weiden auf. Die neue Saison läuft seit einer Woche.
Weitere Beiträge zu den Themen: Preisgeld (6)Dartliga Oberpfalz Nord (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.