Andrang in Windischeschenbach
Aus dem Regen ins Kleiderparadies

Geduldig anstehen bis zum Einlass ins Kinderkleiderparadies. Die Schnäppchenjäger, die gestern bis aus Tschechien angereist waren, harrten auch im strömenden Regen geduldig aus. Bild: ab

Als Erfolg kann die Eltern-Kind-Gruppe-St. Emmeram den 43. Basar für Secondhand-Kinderware verbuchen. 350 Anbieter präsentierten in übersichtlicher Form in der Mehrzweckhalle ihre Waren, die bei den Besuchern auf große Resonanz stieß. An zwei Tagen hatten 140 Helfer den Basar vorbereitet. Das Interesse war groß und der Ansturm am Sonntag enorm.

Viele Kunden kamen bis aus Tschechien. Doch nicht nur die große Auswahl an Textilien und Spielsachen, sondern auch das gut bestückte Basar-Café fand großen Anklang. Fast 70 Kuchen und Torten verputzten die Schnäppchenjäger zum Kaffee.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.