Ex-Turner heiratet Ballzauberin
Per Handstand ins Eheglück

In der Hauskapelle in Johannisthal gaben sich Daniela und Daniel das Jawort. Bild: wrm
Vermischtes
Windischeschenbach
26.07.2016
285
0
Daniela Gläser (29) und Daniel Schedl (29) gaben sich in der Hauskapelle in Johannisthal das Jawort. Nicht nur die Vornamen verbinden die frisch Vermählten, sondern sie teilen auch ihre Leidenschaft fürs Reisen. Künftig ist man auch mit Söhnchen Leo (10 Monate) unterwegs. Kennengelernt haben sich der Windischeschenbacher und die Krummennaaberin im Friseursalon, in dem Daniela arbeitete.

Direktor Manfred Strigl zelebrierte den Gottesdienst. Er hatte Salz mitgebracht und stellte dessen Bedeutung - im übertragenen Sinn - für eine gute Ehe dar. Judith Peter , Wolfgang Dirscherl und Adrian Karponai gestalteten die Trauung musikalisch mit moderner Musik.

Nach der Eheschließung musste sich Ex-Turner Daniel für die DJK im Handstand am Barren beweisen. Trotz Anzugs und Trainingsrückstand machte er eine gute Figur. Die Pfadfinder fragten Knotenkunde ab: Daniel glänzte mit einem Weber-, einem Schiebe- und einem Zeltabspannknoten. Beim Torwandschießen des Bayern-Fanclubs zeigte die Braut ungeahnte Treffsicherheit. Mit der Kutsche ging es dann weiter zur Hochzeitsfeier. Die Friseurmeisterin und der Feinwerkzeugmechanikermeister wohnen mit ihrem Söhnchen im neu erbauten Eigenheim in Windischeschenbach.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.