Ferienprogramm der DJK Windischeschenbach führt in die Erdinger Therme
Wie im Urlaub

Ein Tag in der Therme in Erding vergeht wie im Flug. Vor allem das Rutschenparadies "Galaxy" hatte es den Kindern und Jugendlichen angetan. Bild: hfz

Die Fahrt in die Therme nach Erding ist immer wieder ein Erlebnis. Die DJK Windischeschenbach hatte den Ausflug im Ferienprogramm angeboten.

Rund 50 Teilnehmer stiegen frühmorgens in den Bus, um sich auf den Weg in Europas größte Thermenwelt mit dem dazugehörenden Rutschenparadies "Galaxy" zu machen. Die Kinder und Jugendlichen konnten es natürlich kaum erwarten, vor Ort die vielen verschiedenen Rutschen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu testen. Leider regnete es an dem Tag, so dass die Gruppe die neuen Rutschen im Außenbereich nicht testen konnte.

Doch das neue Wellenbecken und große Außenbecken boten mit 34 Grad warmem Wasser eine wohltuende und spaßige Abwechslung. Das Tropenambiente vermittelte richtige Urlaubsgefühle. Müde, aber rundum zufrieden machten sich die Mädchen und Buben nach einem gelungenen Tag wieder auf den Heimweg.
Weitere Beiträge zu den Themen: DJK Windischeschenbach (19)Therme Erding (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.