Glückwünsche für Paula Liebs
Zum 90. schaut der Bürgermeister vorbei

Bürgermeister Karlheinz Budnik (Dritter von links) gratulierte Paula Liebs zum 90. Geburtstag. Bild: ab

Zahlreiche Gäste statteten Paula Liebs, die seit drei Jahren im AWO-Seniorenheim in Windischeschenbach wohnt, zum 90. Geburtstag einen Besuch ab. In der Gratulantenschar waren auch Bürgermeister Karlheinz Budnik und Heimleiter Ralf Selch mit den Pflegerinnen.

Paula Liebs, geborene Bächer, wurde in Eiglasdorf, Gemeinde Reuth bei Erbendorf, geboren und wuchs mit acht Brüdern und einer Schwester auf dem elterlichen Hof auf. 1953 heiratete sie Hans Liebs. Aus der Ehe gingen eine Tochter und zwei Söhne hervor.

1960 zog die Familie nach Neuhaus, ein weiterer Umzug folgt 1981 nach Wurz in ihr neues Eigenheim. Viele Jahre arbeitete die Jubilarin in der Porzellanfabrik in Windischeschenbach. Inzwischen zählen acht Enkel und fünf Urenkel zur Familie. Ein schwerer Schicksalsschlag war für die Jubilarin im Februar der Tod ihres Mannes.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.