Hinweistafeln für Johannisthal

Johannisthal . Um den Wanderern Johannisthal als den "Ort der Begegnung" im Waldnaabtal besser bekanntzumachen, fragten Direktor Manfred Strigl und der stellvertretende Leiter Alfred Kick bei OWV-Mitglied Karl Schieder an, ob er nicht Hinweisschilder erstellen könnte, die den Weg von der Blockhütte nach Johannisthal kennzeichnen.

Schieder organisierte zunächst Sponsoren, damit keine Kosten für den Waldverein und das Exerzitienhaus entstehen. Im Beisein des zweiten OWV-Vorsitzenden Bernhard Riebl stellte Schieder ein Exemplar der Schilder dem stellvertretenden Leiter von Johannisthal Kick vor. Dieser dankte Schieder für sein Engagement und bat, die Tafeln bald anzubringen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wandern (82)Johannisthal (51)Blockhütte (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.