Käthe Egeter feiert 80. Geburtstag
Garten hält jung

Neuhaus. Käthe Egeter feierte 80. Geburtstag im Kreise der Familie und vieler Freunde. Die Jubilarin ist eine geborene Kaminzky aus Neuhaus. Sie wuchs mit vier Brüdern auf, besuchte in die "Hochschule" in Neuhaus und war später in der Porzellanfabrik beschäftigt.

1961 heiratete sie Fritz Egeter. Das Paar gab sich in Johannisthal das Jawort. Drei Söhne und Schwiegertöchter sowie fünf Enkel gehören zur Familie. Gesundheitlich kann sie nicht klagen. Sie gartelt noch gerne, beschäftigt sich mit Kreuzworträtseln und Lesen. In früheren Jahren war sie im Büro ihres Mannes, der Baufirma Egeter, die erste Kraft.

Egeter war langjährige Sängerin im Neuhauser Kirchenchor, Mitglied bei Kolping und dem Frauenbund. Für Pfarrgemeinderat und Frauenbund gratulierten Pfarrer Edwin und Irmi Schönberger, für die Senioren Brigitte Pilz. Siegfried Wilhelm wünschte der Sängerin alles Gute.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neuhaus (1344)Käthe Egeter (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.