Katholischer Frauenbund spendet 1000 Euro
Finanzielle Unterstützung für das Sternengrab

Bertwin Fleck (Dritter von links) freute sich über die Spende des Katholischen Frauenbunds. Vorsitzende Helene Kraus (Vierte von rechts) überreichte 1000 Euro. Bild: wrt
Der Katholische Frauenbund Windischeschenbach ist immer zur Stelle, wenn es darum geht, sich für eine gute Sache zu engagieren. Kirchenpfleger Bertwin Fleck hatte bereits bei der Einweihungsfeier am Sternengrab den Verantwortlichen des Führungskreises gedankt, dass sie die Pflege der Grabstätte übernehmen werden.

Einen weiteren wichtigen Beitrag überreichte Vorsitzende Helene Kraus ebenfalls an den Kirchenpfleger: Der Frauenbund beteiligte sich mit einer Spende an den Kosten für die Errichtung des Sternengrabes. Es beeindruckten sowohl die stattliche Summe von 1000 Euro als auch die Collage mit optisch ansprechend zu einem Stern arrangierten Geldscheinen. Kraus informierte, dass die Spende unter anderem aus dem Erlös des Kleiderstüberls stammt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.