Reparatur in Eigenregie
Feuerwehrler schonen Stadt-Geldbeutel

Andre Fichtner (links) und Matthias Friedrich (rechts) haben der Stadt viel Geld gespart. Dafür dankte ihnen Bürgermeister Karlheinz Budnik. Bild: ab
Vermischtes
Windischeschenbach
17.05.2016
194
0

Andre Fichtner und Matthias Friedrich haben der Stadt viel Geld gespart. Als während einer Leistungsprüfung am Löschfahrzeug ein Defekt auftrat, zerlegten die beiden die Pumpe und stellten fest, dass ein Teil zerbrochen war. Ohne das Problem auf die lange Bank zu schieben, entschlossen sich die Gerätewarte, den Schaden zu beheben. Aufgrund der Unterlagen der Feuerwehrschule bestellten sie die benötigten Ersatzteile und bauten sie in Eigenregie ein - alles ehrenamtlich.

Dabei investierten Fichtner und Friedrich über 35 Stunden zum Wohl der Stadt und der Wehr. "Eine tolle Sache, die nicht selbstverständlich ist und deshalb Anerkennung und Dank verdient", lobte Bürgermeister Karlheinz Budnik. "Durch diesen Einsatz hat sich die Stadt über 3800 Euro gespart."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.